Mandel-Kekse

Zutaten für 14 Kekse

Für die Mandel-Kekse

  • 200 g Mandeln, gemahlen
  • 1 EL Mandelstifte – zur Deko
  • 1 EL Mandeln, ganz ungeschält – zur Deko
  • 140 g Xylitol (Zuckeraustauschstoff)
  • 40 g Bio-Maismehl
  • 40 g Bio-Maisstärke
  • 1 TL Backpulver
  • 60 ml Wasser
  • 1 Bio-Zitrone – davon 1 EL Saft + 1 TL Abrieb
  • 1 Prise Kristallsalz

Zubereitung

Vorbereitungszeit ca. 10 Minuten, Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten

Das Xylitol, Maismehl, Maisstärke, Backpulver und 1 Prise Salz in eine Schüssel geben, dann das Wasser, Zitronensaft und -abrieb- einrühren, bis die Masse nicht mehr klumpt. Anschliessend die Mandeln unterrühren; der Teig sollte jetzt zähflüssig sein.

Den Teig abgedeckt ca. 30 Min. kühlstellen.

Den Ofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein mit Backpapier bestücktes Backblech bereitstellen.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen. Mit den Händen 14 Bällchen à ca. 25 g formen, auf das Backblech setzen und flachdrücken. Dabei mind. 3 cm Abstand halten, da sich die Kekse ein bisschen vergrössern beim Backen. Danach die Mandelsplitter und die ganzen Mandeln verteilen und leicht festdrücken.

Das Blech in den Ofen schieben und ca. 15 Min. backen.

Dann die Mandel-Kekse aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und geniessen.

Nährwerte pro Keks

  • Kalorien: 146 kcal
  • Kohlenhydrate: 12 g
  • Eiweiss: 7 g
  • Fett: 9 g

Quelle: Den ganzen Artikel lesen