Ein Glück, Feline und Ihre „Neun Leben“

happytail_azalea_092619_main.jpg

Bronx-Zwillinge Christina und Amanda G., 28, habe in „stray cats“, da Sie Jugendliche waren, aber Sie hatten nie begegnet 10 Katzen auf einmal, bis der Azaleen. Ein drei-Jahr-alte Königin mit Ihren neun kleinen Kätzchen wurden gerettet, die von der NYPD und ASPCA von einem Sturm Abfluss in der Nähe Ihrer Familie die Wohnung im Juni.

Nach Ihrer Rettung, Azalea und Ihr Kätzchen wurden ergriffen, um das Tier Recovery Center an der ASPCA Animal Hospital, wo Sie empfangen medizinische Untersuchungen. Wiegt nur ein paar Unzen jeder, der das Kätzchen behandelt wurden Infektionen der oberen Atemwege. Zwei Wochen nach Ihrer Rettung, die Zwillingsschwestern und Ihre Mutter, Marilyn S., freiwillig zu fördern, die ganze Katzen Familie.

Einen Strauß Kätzchen

Das bouquet des Kurzhaar-Kätzchen war vielfältig in Farbe und Muster, und jedes jungtier wurde nach einer Blume benannt wie Ihre Mutter: Narzisse, Dahlie, Fingerhut, Glockenblume, Hyazinthen, Lantana, Pfingstrose, Primel, Sonnenblume und Tiger-Lilie.

happytail_azalea_092619_body1.jpg

Dr. Allison Bliss,Veterinär-Personal und Programm-Manager für die ASPCA Kätzchen Kindergarten, hatte noch nie mit einem solchen großen Wurf. „Sieben Kätzchen in einem Wurf ist die ich je gesehen habe“, sagt Dr. Bliss, untersucht die neun katzenwelpen und Ihre Mutter während einer routine-check-up auf halbem Weg durch Ihre Zeit in Pflegefamilien.

happytail_azalea_092619_body2.jpg

„Sie haben alle Ihre eigenen Persönlichkeiten,“ sagt Christina, die zusammen mit Ihrer Familie, lernte schnell die Namen aller 10 und gab sogar jede Katze einen Spitznamen. Pfingstrose war ‚ s „Baby“ und Lantana war „Faul“, weil Sie viel geschlafen. Auch Azalea, anfangs schüchtern und ängstlich, hatte einen Spitznamen: Mushu.

„Mushu war eine gute Mutter“, erinnert sich Marilyn. “Sie pflegte, die Ihr Kätzchen auf einem Teppich in unsere Badewanne, wo es ruhig war, und Sie fühlte sich sicher. Sie hat den Großteil der Arbeit selbst.“

happytail_azalea_092619_body3.jpg

Die Familie ist zwei ansässige Katzen, Leela und Bam Bam, die beide rettet, habe entlang gut mit Azalea und Ihre Brut und half sogar noch beim Bräutigam die Kätzchen.

Marilyn und die Zwillinge, zusammen mit Ihrem Stiefvater, Miguel, gedreht, mehrere tägliche Fütterungen und playtimes um Arbeitszeiten für die Pflege von Katzen.

„Azalea und Ihre Kätzchen hatte, das gesamte team“, sagt Christina, spielte klassische Musik aus Ihrem Telefon zu beruhigen, die Kätzchen schlafen.

Nach einer Woche im Haus, Azaleen lassen, Marilyn-Ihr pick-up für die erste Zeit, ein großer Schritt für eine Katze, die hatte, stützte sich auf die Handreichungen aus der community für mehr als zwei Jahre vor Ihrer Rettung.

„Sie hat sogar angefangen, die Katze scratcher“, sagt Marilyn. „Sie machte so gute Fortschritte mit uns.“

happytail_azalea_092619_body4.jpg

Den übergang zu der Annahme

Sobald die Kätzchen jedes wog 850 Gramm, Sie waren zurückgekehrt, um die ASPCA—zusammen mit Azalee—werden kastriert. Wenn Sie bereit sind für die Annahme, die Pflegefamilie hatte bereits beschlossen, zu halten Azalea.

„Hatte Sie wirklich kommen aus Ihrer shell und gewöhnte sich an das Leben mit uns“, sagt Marilyn, die Azalee die offizielle Verabschiedung am 1. September.

„Wir hoffen, dass Azalea‘ s Geschichte inspiriert andere öffnen Ihre Häuser und foster Kätzchen in not“, sagt Gemma Smith, Verwaltungsleiter der Kitten Kinderzimmer. „Es gibt keinen Ort wie ein liebevolles Zuhause zu bekommen, Sie verwendet, um die Sehenswürdigkeiten, Klänge und Erfahrungen, die Sie dann bis zu Haus Katzen.“

Mit Azaleen und alle Ihre KITTEN jetzt sicher in den Häusern, in der Familie die Erfahrung inspirierte Christina und Amanda planen eine Spendenaktion für die Förderung der Versorgung für die ASPCA und verdienen Ihre Trap-Neuter-Return-Monitor (TNRM) die Zertifizierung, so können Sie Ihnen helfen, verwalten Ihre lokale Gemeinschaft Katze Kolonien.

„Es gibt eine Menge von Menschen in unserer Nachbarschaft, und viele Katzen“, sagt Amanda. „Wir hoffen, dass wir eine community aufbauen, die helfen, retten und fördern.“

„Immer Azalea von der Straße, und Sie sehen, Ihr Kätzchen wachsen und gedeihen und bekommen Häuser machte uns so glücklich“, ergänzt Christine. “Es war einfach eine tolle Erfahrung. Wir möchten, dass andere fühlen das auch so.“

happytail_azalea_092619_body5.jpg

Hinter jedem Tier gerettet und alle glücklich endet am die ASPCA ist eine großzügige Freund wie Sie. Bitte helfen Sie uns suchen liebevolle Zuhause für die Tiere—und mehr zweite Chancen möglich—mit Ihrem besonderen Geschenk noch heute.