L Catterton-Backed Kopari Wirft $20 Millionen

Kokos-centric beauty-Marke Kopari erhöht hat $20 Millionen. L Catterton, die hinter der Marke seit Anfang 2017, hat eine zusätzliche Investition. Unilever Ventures und Universität Growth Fund trug ebenfalls zu der Runde. Kopari, mit Hauptsitz in San Diego, gegründet wurde Sie im Jahr 2015 von Bryce und Gigi Goldman, Kiana Cabell und James Brennan. Das Geschäft begann als eine direct-to-consumer-Betrieb, hat aber nach und nach Bauten sich die Verteilung über Sephora, Ulta Beauty, Nordstrom, Urban Outfitters, Anthropologie, Riley Rose, Bloomingdale's, Amazon und Kreisen. Michael Farello, managing partner bei L Catterton, sagte der business erlebt hatte "enorme growth" da die firm's anfänglichen Investitionen. Für 2019, Kopari peilt 50 Prozent Wachstum, nach Kopari chief executive officer Bryce Goldman. Kopari's-Produkte rund um die Kokosnuss-öl, das stammt von den Philippinen. Die Marke doesn't Sulfate, Silikone, Parabene oder genetisch veränderten Organismen, und der hat das Sauber bei Sephora Siegel. Während die brand's Ursprünge liegen in der traditionellen Schönheit, es hat begonnen, Experimentieren mit den Dingen, die an den Rändern der Kategorie, wie Kokos-Deo, $14, und die Kokosnuss-Kohle-Zahnpasta, $12. Wenn das Unternehmen Geld gesammelt, im Jahr 2017, zog es eine ganze Reihe von prominenten Investoren, darunter Ashton Kutcher, Mila Kunis, Hilary Duff und Shay Mitchell. In den letzten Monaten, das hinzufügen von lifestyle-Kategorien hat dazu beigetragen, Kopari neue Konsumenten erreichen, chief marketing officer Jeremy Lowenstein sagte WWD Ende 2018, wenn trat er in die Marke. "Die Neuanschaffung von Konsumenten an die Marke ist einfach phänomenal…it's unerwartet. Das Wachstum der persönlichen Betreuung, egal ob es die öl-Puller wurden im Dezember ins Leben gerufen oder das Deo, das sind laufende nachwachsenden Elemente, die wirklich sprechen, um die Verbraucher und Sie gehen zu verwenden, auf einer regelmäßigen basis, als andere beauty-Produkte," Löwenstein sagte. Während Sie aren't traditionelle Schönheit-Elemente, diese beiden Produkte verkauft werden, die bei Sephora. Löwenstein ist einer der wichtigsten hires Kopari gemacht hat, wie das Geschäft skaliert. Er kam von Coty, wo er arbeitete zum relaunch Sally Hansen und beschleunigen das Globale Wachstum für die Marke. Bei Kopari, he's beauftragt mit dem Aufbau einer globalen Expansionspläne. Kopari's Goldman, sagte, dass mit der jüngsten Investition, die Marke hofft, "erreichen neue heights" bei der Entwicklung von Haut -, Körper-und personal care-Produkte. Die Marke ist auch die Planung, um mit dem Geld zu finanzieren, Produkt-Forschung und Entwicklung, sowie der Einzelhandel und die internationale expansion, e-commerce-updates und seine Abo-Programm. Kopari ist in Gesprächen, um die Expansion in weitere geografische Märkte. Gerade jetzt, die Marke ist verfügbar in Südostasien und Australien mit Sephora.