FDA genehmigt das Medikament für die meisten tödlichen form von Tuberkulose

(HealthDay)—Eine neue Droge genehmigt worden ist, als Teil eines umfassenden, dreistufigen Behandlung für die meisten tödlichen Stamm von Tuberkulose, die US-amerikanische Food and Drug Administration angekündigt, am Mittwoch.

Pretomanid Tabletten, die genehmigt wurden, um verwendet werden, mit bedaquiline und linezolid bei Erwachsenen mit umfangreichen multidrug-resistenten Tuberkulose (XDR-TB) in der Lunge. Verursacht durch ein Bakterium, das die Lungen angreift, TB kann auch verheerend auf jedem Teil des Körpers, einschließlich der Nieren, Wirbelsäule und Gehirn.

Die FDA-Zulassung entsprang einer bahnbrechenden Studie mit 107 Patienten in Südafrika, die diagnostiziert worden war, mit XDR-TB. Sechs Monate nach der Behandlung, 89% der Patienten geheilt wurden, die weit höher ist als die typischen Erfolgsraten für die Behandlung dieser oft tödlichen Stamm von TB, nach der FDA.

Tsholofelo Msimango war einer der Patienten in der Südafrikanischen Studie. An einem Krankenhaus in Johannesburg an der Studie teilnehmen, Sie wog nur noch 57 Kilo bei der Zeit und war entsetzt.

„Ich weinte den ganzen Weg in die Ambulanz,“ Msimango sagte Der New York Times vor kurzem. „Sie erzählte meinen Eltern zu beheben, die Versicherung, da würde ich sterben.“

Stattdessen Msimango, jetzt 25, ist TB-kostenlos fünf Jahre nach Ihrer Diagnose. Sie wiegt ein gesundes 103 Pfund, und hat sich seither hatte einen kleinen Sohn.

Das ist nicht zu sagen, das neue Regime war nicht hart im nehmen. Signifikante Nebenwirkungen wurden von erfahrenen Patienten in der Studie. Sie enthalten Nervenschäden, Akne, Anämie, übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen, erhöhte Leberenzyme, Verdauungsstörungen, Hautausschlag, erhöhte pankreasenzyme, visual impairment, low blood sugar und Durchfall.

Aber die Krankheit ist weit schlimmer als die Nebenwirkungen der Behandlung.

TB ist jetzt die führende Ursache von Infektions-Todesfälle weltweit, nach den Zeiten. Während nur ein Bruchteil der 10 Millionen Menschen, die TB Holen Sie sich dieses tödliche Belastung, nur sehr wenige der 30.000 Menschen in 100 Ländern, die XDR-TB zu überleben, die Zeitung sagte. Drei Viertel sterben, bevor es selbst eine Diagnose, glauben Experten. Und unter denjenigen, die typische Behandlung, die Kur-rate ist nur 34%, da die XDR-Stamm ist resistent gegen alle vier Familien von Antibiotika in der Regel verwendet, um die Krankheit zu bekämpfen, berichtete die Zeitung.

„Die Gefahr von Antibiotika-resistenten Infektionen ist eine wichtige Herausforderung, der wir gegenüberstehen als public health agency,“ FDA Principal Deputy Commissioner Dr. Amy Abernethy, sagte in einer Agentur Pressemitteilung.

„Das Bakterium, die bewirkt, Tuberkulose entwickeln Resistenzen gegen die eingesetzten Antibiotika zu behandeln. Multidrug-resistant TB und extensiv resistenter Tuberkulose sind, Bedrohungen für die öffentliche Gesundheit aufgrund der begrenzten Behandlungsmöglichkeiten. Neue Behandlungen sind wichtig, um den Patienten treffen die nationale und Globale Gesundheit braucht,“ sagte Abernethy.