Apotheken Umschau mit Impf-Appellen aus den Intensivstationen

Die „Apotheken Umschau“ wirbt auf eine besondere Art für die Corona-Impfung: mit Statements von namhaften Expert:innen, die auf Intensivstationen tätig sind und die deutlich machen, dass derzeit eine neue Patientengruppe die Corona-Intensivbetten belegt – jung und ungeimpft. Die Statements finden sich auf Social Media unter #Impfappell und in der aktuellen Umschau.

„In der Redaktion haben wir uns die Frage gestellt, warum wir es nicht schaffen, mehr Menschen davon zu überzeugen, wie wichtig eine Impfung wäre – um sich selbst und andere zu schützen“, berichtet „Apotheken Umschau“-Chefredakteur Dennis Ballwieser. „Mit den Zitaten der Intensivmedizinerinnen und -mediziner möchten wir in Deutschlands meistgelesenem Gesundheitsmagazin und auf unseren Social-Media-Kanälen nun denjenigen eine Stimme geben, die wieder einmal in erster Reihe die Folgen tragen müssen. Ihr einhelliger Appell: Lassen Sie sich impfen!“  

Quelle: Den ganzen Artikel lesen